Lerngelegenheiten im Jahreseverlauf

Schule und Unterricht ist von vielen Vorgaben und organisatorischen Rahmenbedingungen geprägt. Um die Schülerinnen und Schüler erfolgreich zum Abitur zu führen, sind die Bildungspläne gut umzusetzen und Unterrichts- und Jahresplanung systematisch und effizient zu gestalten.

Wenn aber Schule mehr sein soll als Unterricht und wenn die Persönlichkeitsentwicklung der Kinder und Jugendlichen ebenfalls im Fokus der Aufmerksamkeit und Bildungsanstrengungen steht, dann sind die Lerngelegenheiten, die sich im Jahresverlauf einbetten lassen, besonders wertvoll. Am Heisenberg-Gymnasium ist Schule mehr als Unterricht und deshalb versuchen wir mit Projekten, Festen und Feiern, Musikveranstaltungen und Theateraufführungen, vielfältigen Exkursionen, jährlichen Landschulheimen, zahlreichen Kooperationen, Bildungspartnerschaften und Auslandspartnerschulen sowie mit mannigfaltigen Arbeitsgemeinschaften und vielem mehr, die Schule nicht nur zu einem Lernort, sondern auch einem Lebensort zu machen, in dem man sich wohlfühlt und in dem man sich gerne engagiert.

TERMINE
Mathe-im-Advent
24.11.2017, 00:00h – 24.12.2017, 00:00h
[mehr...]
 
Physik-im Advent
01.12.2017, 00:00h – 24.12.2017, 00:00h
[mehr...]
 
Weihnachtsfeier der Unterstufenklassen
19.12.2017, 00:00h
[mehr...]
 
Letzter Schultag vor den Weihnachtsferien
21.12.2017, 08:00h–13:15h
[mehr...]
 
0