Schulleben

Für das Heisenberg-Gymnasium ist Schule mehr als Unterricht. Vielfältige Einbindungen von praktischen und experimentellen Arbeiten, die Einbindung externer Referenten, die Verzahnung von Theorie und Praxis, an den Stellen wo es sinnvoll und praktikabel ist, ergänzen und vertiefen das Wissen und tragen zu einer breiten allgemeinen Bildung und einem umfassenderen Verständnis der Welt bei. Exkursionen, jährliche Landschulheime, Kontakte mit internationalen Partnerschulen sowie Kooperationen mit zahlreichen Bildungspartnern weiten den Blick und geben tiefere Einblicke in Zusammenhänge. Die Arbeit in Teams und Gruppen fördern das soziale Lernen und tragen viel zum Ziel der Sozialkompetenz bei. Durch eine Reihe von Festen und Veranstaltungen wie z.B.  „Kultur macht Schule“ wird die Schul­gemeinschaft zusätzlich gestärkt.

In diesem Sinne bietet das Heisenberg-Gymnasium seinen Schülerinnen und Schülern:

  • einen Raum, in dem der einzelne Verantwortung übernehmen muss und kann,
  • einen Unterricht, der die Selbst­tätigkeit fördert und der immer wieder dazu auffordert, sich seines eigenen Verstandes zu bedienen,
  • vielfältige Möglichkeiten, die Kindern und Jugendlichen helfen, ihre eigenen Gaben und Fähigkeiten zu entfalten und zu formen,
  • eine offene Schule, die den gesellschaftlichen Wandel im Auge behält, sich aber trotzdem an  bewährten pädagogischen Idealen orientiert,
  • Lernchancen über die regulären Lehrpläne hinaus, indem sich die Schule nach außen öffnet, um da, wo es möglich ist, praktische Erfahrungen zu sammeln,
  • ein ganzheitliches Schulkonzept, das Lehren und Lernen sowie Theorie und Praxis verzahnt und die Potentiale der unterschiedlichen Begabungen umfassend zur Entfaltung bringt,
  • eine Gemeinschaft von Schülern, Eltern und Lehrern, die unbefangen miteinander umgeht, sich gegenseitig achtet und wertschätzt und versucht, voneinander und miteinander zu lernen.
TERMINE
USA-Fahrt Bruchsal
19.10.2017, 00:00h – 05.11.2017, 23:59h
[mehr...]
 
Kultur Macht Schule - Jazzbrunch
22.10.2017, 10:00h–13:00h
[mehr...]
 
Informatik-Biber
06.11.2017, 00:00h – 17.11.2017, 22:00h
[mehr...]
 
Instrumental Workshop Karlsruhe
11.11.2017, 00:00h
[mehr...]
 
0