Informationen zum Aufnahmeverfahren

Am Heisenberg-Gymnasium arbeiten wir mit kleinen Klassen und Kursgrößen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir deshalb nicht für jede eingegangene Bewerbung einen Schulplatz anbieten können.

An allen Standorten liegen die Klassengrößen in den Ganztagesklassen 5 bis 10 bei 24 Schülerinnen und Schülern. In der Kursstufe 11 und 12 teilen wir die Klassen in deutlich kleinere Schülergruppen. Am HBG Karlsruhe und am HBG Bruchsal werden drei statt zwei Klassen, am HBG Ettlingen zwei statt einer Klasse eingerichtet. Deshalb bestehen für die Aufnahme in die Kursstufe größere Chancen auf einen Schulplatz.

Die Bewerbungen für Schulplätze in Klasse 5 werden am Heisenberg-Gymnasium frühestens zu dem Zeitpunkt angenommen, an dem die Kinder das Endzeugnis der dritten Grundschulklasse erhalten haben. Die Bewerbungen sollten innerhalb der ersten beiden Wochen des neuen Schuljahres im Sekretariat eingegangen sein.

Nach den Sommerferien werden die eingegangenen Bewerbungen ohne Berücksichtigung des Eingangsdatums bearbeitet. Sie erhalten zunächst eine Empfangsbestätigung und im Laufe des Oktobers die Information, ob wir Ihrem Kind einen Schulplatz anbieten können.

Falls Sie Fragen haben, können Sie gerne telefonisch im Schulsekretariat nachfragen.

Aufnahmen von Quereinsteigern zu Beginn oder während des Schuljahres in den Klassen 5 bis 10 sind nur vereinzelt möglich. Für die Kursstufe können wir zwei bis drei Schülerinnen und Schüler in die Klasse 11 aufnehmen. Bitte fragen Sie im Sekretariat nach dieser Möglichkeit.

TERMINE
USA-Fahrt Bruchsal
19.10.2017, 00:00h – 05.11.2017, 23:59h
[mehr...]
 
Informatik-Biber
06.11.2017, 00:00h – 17.11.2017, 22:00h
[mehr...]
 
Instrumental Workshop Karlsruhe
11.11.2017, 00:00h
[mehr...]
 
Kultur Macht Schule - HBG-Rockfestival
16.11.2017, 16:00h–18:00h
[mehr...]
 
0