Kosten

Ohne finanziellen Aufwand ist keine Schule zu betreiben, trotz staatlicher Zuschüsse. Qualifizierte Fachlehrerinnen und Fachlehrer müssen bezahlt werden, Gebäude- und Raumkosten sind zu tragen, Lernmittel zu beschaffen.

Auch das Ganztageskonzept der Heisenberg-Gymnasien mit der Rundumbetreuung einschließlich der integrierten Übungsphasen und der Arbeitsgemeinschaften fordert seinen Preis.

Für den Schulbesuch wird ein monatlicher Schulbetrag je nach Klassenstufe zwischen 330,- € und 350,- € erhoben. Bei Geschwistern ermäßigt sich der Beitrag für das zweite und alle weiteren Kinder um die Hälfte. Die Anmeldegebühr beläuft sich auf die Höhe eines Monatsbeitrags der entsprechenden Stufe.

TERMINE
Pfingstferien
22.05.2018, 00:00h – 01.06.2018, 00:00h
[mehr...]
 
Jahrgangsarbeiten in Deutsch; Klassen 6,8 und 10
13.06.2018, 00:00h
[mehr...]
 
Jahrgangsarbeiten in Englisch; Klassen 6, 8 und 10
21.06.2018, 00:00h
[mehr...]
 
Jahrgangsarbeiten in Mathematik; Klassen 6,8 und 10
27.06.2018, 00:00h
[mehr...]
 
0