Wo man musikalisch neue Wege geht

Abschluss von „Kultur macht Schule“ am HBG Bruchsal

Bruchsal (Be). Mit einem Musikabend im Mai beendete das Heisenberg-Gymnasium Bruchsal für dieses Schuljahr seine Veranstaltungsreihe „Kultur macht Schule“. Mitorganisator Heinz Huber lobte alle Beteiligten für ein abwechslungsreiches Programm: „So vielgestaltig unser Schulleben ist, so vielfältig und bunt sind auch die musikalischen Aktivitäten unserer Schülerinnen und Schüler – und das haben wir an diesem Abend unter Beweis gestellt.“ Unter dem Motto „Dem Nachwuchs ein Podium“ seien musikalisch „neue Wege eingeschlagen und erkundet“ worden. Mit von der Partie waren Instrumentalisten verschiedener Klassenstufen, der Musikkurs der Jahrgangsstufe elf, ein Percussion-Ensemble, der Oberstufenchor sowie die HBG-Bigband.

TERMINE
Pfingstferien
22.05.2018, 00:00h – 01.06.2018, 00:00h
[mehr...]
 
Jahrgangsarbeiten in Deutsch; Klassen 6,8 und 10
13.06.2018, 00:00h
[mehr...]
 
Jahrgangsarbeiten in Englisch; Klassen 6, 8 und 10
21.06.2018, 00:00h
[mehr...]
 
Jahrgangsarbeiten in Mathematik; Klassen 6,8 und 10
27.06.2018, 00:00h
[mehr...]
 
0