Sporttag am Heisenberg-Gymnasium Bruchsal

Spannend und schweißtreibend

Knapp 300 Schüler maßen sich in acht Disziplinen

   Bruchsal (hb). Spannende Wettkämpfe bei schweißtreibenden Temperaturen: Knapp 300 Schüler haben sich am Sporttag des Heisenberg-Gymnasiums Bruchsal (HBG) in acht verschiedenen Disziplinen gemessen und dabei teils hervorragende Leistungen abgeliefert. Während die Klassen fünf und sechs auf dem Rasenplatz des 1. FC Bruchsal ihr leichtathletisches Können bei den Bundesjugendspielen unter Beweis stellten, offenbarten die Mittel- und Oberstufenschüler großes Engagement und zuweilen neu entdecktes Talent im Fußball, Golf, Segeln, Basketball, Wasserball, Tennis und Beachvolleyball.
   „Wir sind froh, dass wir den Kindern und Jugendlichen ein so breit gefächertes Angebot machen konnten“,  freute sich HBG-Sportlehrerin Marion Fühl, die mit ihren Fachschaftskollegen Simone Maier, Matthias Ilg und Daniel Birmele für die Organisation verantwortlich zeichnete. Ein besonderes Schmankerl sei der Segelwettbewerb auf dem Ubstadter Badesee gewesen. „Dass die zehn offenen Plätze hierfür umgehend vergeben waren, hat uns nicht überrascht“, so Fühl. Doch auch für das Stelldichein auf dem  Bruchsaler Golfplatz und die Tennisduelle auf dem TSG-Gelände sei die erlaubte Teilnehmerzahl schnell erreicht worden.
   Erwartungsgemäß am meisten Schüler hätten sich wie jedes Jahr für die Ballsportarten eingetragen. Sportlehrerin Fühl: „Ob Fuß-, Basket-, Wasser- oder Beachvolleyball - diese Turniere sind immer eine echte Gaudi, auch wenn natürlich um jeden Punkt hart gerungen wird.“ Platz eins auf der Beliebtheitsskala der Pennäler dürften dabei heuer die Wasser- und Strandsportarten belegt haben, sorgte ein Sprung ins kühle Nass doch bei über 30 Grad Lufttemperatur und strahlendem Sonnenschein für willkommene Abwechslung in den Wettkampfpausen.

TERMINE
Hands on Klasse 8d
02.12.2021, 00:00h – 03.12.2021, 17:00h
[mehr...]
 
Weihnachtsfeiern der Unterstufenklassen
21.12.2021, 00:00h
[mehr...]
 
Weihnachtsferien
23.12.2021, 00:00h – 07.01.2022, 00:00h
[mehr...]
 
Bolyaiwettbewerb Mathematik
11.01.2022, 00:00h
[mehr...]