Überschrift

20.10.2018, 10:30h–14:00h
 

Bandprojekte am Heisenberg-Gymnasium

Am Heisenberg-Gymnasium gibt es für Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, gemeinsam mit anderen Musik zu machen. Egal ob Anfänger oder Fortgeschrittener - Ziel ist es, dem Spaß an der Musik zusammen nachzugehen. Ihr wählt gemeinsam Songs nach eurem Geschmack aus und erarbeitet diese in der Band mit Unterstützung eines engagierten Dozenten.

Bei einem Schnuppertag könnt Ihr Bandinstrumente im Rahmen eines Bandworkshops ausprobieren. Damit ist der Einstieg in eine Band ganz einfach!

Bandworkshop

Beim ersten Treffen kann jede Schülerin und jeder Schüler die verschiedenen Instrumente unter fachkundiger Anleitung ausprobieren. Danach bilden wir die Bands und proben gemeinsam den ersten Song. Und wenn die Proben dann so richtig rocken, steht einem Auftritt beim Sommerfest nichts mehr im Weg!

Folgende Instrumente werden in der Band gespielt:
E-Gitarre, E-Bass, Schlagzeug, Keyboard/Piano und Gesang

Bitte bis Samstag. 6. Oktober 2018 anmelden:

Ansprechpartner für das Bandprojekt: Volker Schäfer
Telefon: 07243 39922 / Email: info@musikstudio89.de


 
05.11.2018, 00:00h – 16.11.2018, 22:00h
 

Teilnahme der Klassen 5-8 am Informatik Biber.


 
06.11.2018, 20:00h
 

(in Karlsruhe)


 
22.11.2018, 00:00h
 

Dieser Tag steht ganz im Zeichen von Europa. Ganz aktuell und parallel zum Zeitgeschehen werden sich die Schülerinnen und Schüler mit ihren Lehrern mit jeweils unterschiedlichen Themenblöcken dem großen Projekt "Europa" annähern, dieses kennen lernen, Neues entdecken, Zusammenhänge begreifen, gestalten und krativ tätig werden.
Um 18.00 Uhr findet dieser außerordentliche Tag seinen Abschluss in einem Abendprogramm für alle Schüler, Eltern und Interessierte.
Gastredner wird unter anderen Daniel Caspary, Mitglied des Europaparlaments sein.
Mit diesem Tag setzt die Schulgemeinschaft die Reihe Thementag getreu dem Motto "Schule einen Tag komplett anders erleben und anders lernen für die Zukunft" konsequent fort.


 
30.11.2018, 20:00h
 

Moments in Time - Popkonzert-Geschichte(n) der Popmusik

Die Sängereinheit Heidelberg-Rohrbach ist ein traditionsreicher Verein. Im Jahre 2013 gründete sich innerhalb des Vereins der Popchor, als Reaktion auf die veränderten musikalischen und gesellschaftlichen Bedingungen.
Der Chor wird seit 2015 von Christoph Engelsberger geleitet. Wie der Name schon sagt, singt der Chor vorwiegend Popmusik. Das aktuelle Konzertprogramm "Moments in Time" will die Geschichte der Popmusik und die zahlreichen musikalischen und historischen Ereignisse und Anekdoten an ausgewählten und repräsentativen Songs zusammenfassen. Die Reise führt über die großen Klassiker wie zum Beispiel "Bohemian Rhapsody", "Bridge over troubled Water" bis hin zu "One Moment in Time" oder "Tage wie diese".


 
TERMINE
USA-Fahrt Bruchsal
18.10.2018, 00:00h – 02.11.2018, 00:00h
[mehr...]
 
Bandworkshop am HBG Ettlingen
20.10.2018, 10:30h–14:00h
[mehr...]
 
Kultur Macht Schule - Jazzbrunch
21.10.2018, 10:00h–13:00h
[mehr...]
 
Informatik-Biber
05.11.2018, 00:00h – 16.11.2018, 22:00h
[mehr...]
 
0