Mit Erfolg gerechnet

HBG Bruchsal erneut mit Preisträgern bei Landeswettbewerb Mathematik


Bruchsal (Gi). Erneut haben Schüler und Schülerinnen des Heisenberg-Gymnasiums Bruchsal erfolgreich an der ersten Runde des 34. Landeswettbewerbs Mathematik teilgenommen. Olivia Oetter und Isabelle Baier bestritten den Wettbewerb jeweils alleine; Lynelle Anselment, Ben Heß und Torben Weniger traten im Team an. Für ihre Leistungen erhielten die Zehntklässlerinnen und Zehntklässler Urkunden sowie jeweils einen Buchpreis. Olivia Oetter ist mit ihrem ersten Preis in der ersten Runde nun zudem berechtigt an der zweiten Runde des Landeswettbewerbs teilzunehmen. Viel Erfolg wünscht das ganze HBG!

d

TERMINE
Aufnahme zum nächsten Schuljahr am HBG Bruchsal
10.05.2020, 14:50h – 10.08.2020, 15:50h
[mehr...]
 
Aufnahme zum nächsten Schuljahr HBG Ettlingen
10.05.2020, 18:30h – 10.08.2020, 19:30h
[mehr...]
 
Social Networks – soziale Netzwerke? Digitaler Elternabend am HBG Bruchsal
13.07.2020, 19:00h–20:00h
[mehr...]
 
Letzter Schultag 2019/20
29.07.2020, 13:15h–13:16h
[mehr...]
 
0