China-Tag am HBG Karlsruhe

Karlsruhe (Kk). Wer sich am Vormittag des 12.12.2018 dem Heisenberg-Gymnasium Karlsruhe näherte, konnte ganz besondere Klänge wahrnehmen, die aus der Mensa drangen. Zu Besuch war eine Delegation aus China, die unserer Schulgemeinschaft die chinesische Kultur näherbringen wollte. Dazu gehörten neben einem interessanten Vortrag über die Geschichte Chinas, angefangen vor 400.000 Jahren beim Peking-Menschen, musikalische Darbietungen auf Instrumenten wie der Kürbisflöte, der Wölbbrettzitter und der Bawu, einem Holzinstrument, welches wie eine Querflöte aussieht, zur Tonerzeugung aber eine durchschlagende Zunge erfordert. Zudem betrat in wunderschönem Kostüm eine Tänzerin die Bühne, die uns einen Eindruck vom traditionellen Dai-Frauentanz vermittelte. Auch das in Deutschland als Schattenboxen bekannte Taichichuan wurde vorgeführt.
Im Anschluss daran kamen die zehnten Klassen in den Genuss, einer Teezeremonie beiwohnen zu dürfen und eigene Versuche in Kalligraphie durchzuführen. Im Zusammenhang damit lernten die Schüler/innen, den Satz „In der Ruhe liegt die Kraft“ auf Chinesisch zu sprechen!
Wir bedanken uns ganz herzlich bei den weitgereisten Künstler/innen für ihre Darbietungen, die Klang, Farbe und Bewegung in unseren grauen Wintertag gebracht haben!

China

China

 

China

China

 

China

China

 
TERMINE
Infotag (Tag der offenen Tür) HBG Karlsruhe
25.09.2021, 10:00h–13:00h
[mehr...]
 
Elternabend der e-Klassen in Ettlingen
27.09.2021, 20:00h
[mehr...]
 
Elternabend der b-Klassen (ohne 10b) und Klasse 9a in Karlsruhe
27.09.2021, 20:00h
[mehr...]
 
Elternabende a-Klassen (ohne 9a), 10 und 11 in Karlsruhe
30.09.2021, 00:00h
[mehr...]