Heisenberg-Schüler im Landtag

Ettlingen (Ba)
Jedes Jahr nehmen die Schüler der Mittelstufe im Politikunterricht bei Ulrike Kappesser am Schülerwettbewerb des Landtages teil. Die Aufgaben sind vielfältig. So können sie Reportagen schreiben, Plakate gestalten oder auch aktuelle Karikaturen analysieren. Fynn Klarhof aus der 11e wählte die letztere Variante und suchte sich eine Zeichnung des bekannten Karikaturisten Klaus Stuttmann über den Generationenvertag aus. Ein paar Wochen später bekam seine Lehrerin Post aus Stuttgart. Neben einer verdienten guten Note hatte Fynn auch noch das Glück, zusammen mit einer anderen Schülerin aus Schwäbisch-Gmünd, ausgelost worden zu sein. Die beiden durften sich einen Tag lang den Landtag ansehen. Leider war an diesem Tag keine Sitzung, aber beim Essen mit der Ettlinger Abgeordneten Christine Neumann (CDU) bekam er Einblick in die Landespolitik und das tägliche Geschäft einer Abgeordneten. Später trafen sich die Schüler noch mit der Landtagspräsidentin Muhterem Aras (Grüne). Sie wollte besonders viel über UNESCO-Schulen und Fynns Reise nach Mitrainketan in Südindien wissen. Er hatte dort bei der Partnerschule des Heisenberg-Gymnasiums kurz zuvor, zusammen mit anderen Schülern und Eltern, geholfen Zisternen zu bauen und ein Mädchenwohnheim zu renovieren. Zum Abschluss des gelungenen Tages gab es noch eine exklusive Führung hinter die Kulissen des Staatstheaters.

Fynn Klarhof im Gespräch mit der Landtagspräsidentin Muhterem Aras (Im Hintergrund der Abgeordnete von Schäbisch Gmünd, Dr. Stefan Scheffold.

Heienberg Schüle rim Landtag

Karikatur Klaus Stuttmann

 
TERMINE
Aufnahme zum nächsten Schuljahr am HBG Bruchsal
10.05.2020, 14:50h – 25.09.2020, 00:00h
[mehr...]
 
Aufnahme zum nächsten Schuljahr HBG Ettlingen
10.05.2020, 18:30h – 10.10.2020, 19:30h
[mehr...]
 
Tag der offenen Tür am HBG Bruchsal
19.09.2020, 15:00h
[mehr...]
 
Hoffnungslauf Bruchsal
17.10.2020, 00:00h
[mehr...]