Kunst für Europa

Etllingen (Ha) Wir gratulieren herzlich unseren Teilnehmerinnen aus der 9e am diesjährigen Wettbewerb:
Nadine Roth und Carla Simon wurden mit einem Regionalpreis ausgezeichnet,
Leonie von Egloffstein und Lara Pfannenschwarz erhielten sogar einen Bundespreis!
Der Europäische Wettbewerb ist der älteste Schülerwettbewerb in Deutschland und fordert
Schülerinnen und Schüler aller Altersstufen und Schulformen zur kreativen Auseinandersetzung mit aktuellen europäischen Themen auf. Er richtet sich an mehrere Fachbereiche, z.B. Kunst, Musik, Gesellschaftswissenschaften und Sprachen. Dieses Mal nahmen über 85000 Schülerinnen und Schüler teil, es gab 568 Bundespreise.
Die Preise wurden von Herrn Oberbürgermeister Arnold am Eichendorff-Gymnasium Ettlingen vor großem Publikum überreicht. Die Werke aller Preisträger der Ettlinger Schulen konnten dabei in einer kleinen Ausstellung begutachtet werden.

Herr Anold bei der Preisverleihung

Bild

 

bild

Urkunde

 
TERMINE
Aufnahme zum nächsten Schuljahr am HBG Bruchsal
10.05.2020, 14:50h – 25.09.2020, 00:00h
[mehr...]
 
Aufnahme zum nächsten Schuljahr HBG Ettlingen
10.05.2020, 18:30h – 10.10.2020, 19:30h
[mehr...]
 
Tag der offenen Tür am HBG Bruchsal
19.09.2020, 15:00h
[mehr...]
 
Hoffnungslauf Bruchsal
17.10.2020, 00:00h
[mehr...]