Mit „Leningrad“ und „Major Tom“

Popkonzert am HBG Bruchsal im Rahmen von „Kultur macht Schule“

Bruchsal (Wa/Be). Der Popchor der Sängereinheit Heidelberg lud Ende November zum Popkonzert  „Moments in time“ ins Heisenberg-Gymnasium Bruchsal (HBG) ein. Das Konzert im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Kultur macht Schule“ fand in der Schulmensa statt.
Seit 2015 leitet Christoph Engelsberger, Lehrer am HBG, den Chor, der seit dieser Zeit einen enormen Aufschwung erlebt hat. Innerhalb von drei Jahren wurden aus knapp 20 Sängerinnen und Sängern 80 aktive Mitglieder mit einem geschätzten Durchschnittsalter von 35 Jahren. Wie der Name schon sagt, singt der Chor vorwiegend Popmusik. Das aktuelle Konzertprogramm "Moments in time " fasst die Geschichte der Popmusik und die zahlreichen musikalischen und historischen Ereignisse und Anekdoten an ausgewählten und repräsentativen Songs zusammen. Die Reise am HBG führte über die großen Klassiker wie zum Beispiel  "Sound of silence", „Bridge over troubled water“, "Get around" und "Lean on me" über "Leningrad", "We didn't start the fire" und "Live and let die" weiter über "Bohemian Rhapsody“, "Smells like teen spirit " und "Major Tom" bis hin zu " One Moment in time“, "Dear Mr President ", „Tage wie diese" und "Mfg".
Für das leibliche Wohl war bestens gesorgt.

d

Christoph Engelsberger (vorne) und der Popchor der Sängereinheit Heidelberg...

d

d

f

... gastierte am Heisenberg-Gymnasium Bruchsal.

d

 
TERMINE
Sommerferien
25. 07. 2022, 00:00h – 09. 09. 2022, 00:00h
[mehr...]
 
Unterrichtsbeginn Schuljahr 22/23
12. 09. 2022, 08:00h–13:15h
[mehr...]
 
Einschulung der neuen 5. Klassen am HBG Bruchsal
14. 09. 2022, 08:00h–09:30h
[mehr...]
 
reDesign You - Persönlichkeitsfindung für Teenager
11. 10. 2022, 08:00h – 12. 10. 2022, 16:00h
[mehr...]