Michelangelo und der Supersprayer

Neigungskurs Kunst des HBG Bruchsal auf den Spuren großer Künstler

Bruchsal (Vo). „Participation - Teilhaben an der Kunst durch 500 Jahre Kunstgeschichte“ - das ist die Grundidee einer Sonderausstellung im Schloss Bruchsal. Die medial aufbereiteten Großdrucke von berühmten Werken der Kunstgeschichte sind begehbar, bespielbar und dürfen mit und ohne Schüler und Schülerinnen fotografiert werden. Selfies, Grupppenselfies, szenische Fotografien sind erwünscht. Im BK-Unterricht wird in dem Schwerpunktthema mit der Antike und dem zeitgenössischen Bildhauer Antony Gormley ein großer Bogen gespannt - von den prägenden Epochen der Kunstgeschichte bis zur Neuzeit. In der Ausstellung werden Bildwerke aus der Renaissance (Michelangelos "Erschaffung Adams") oder Bottiecellis Geburt der Venus bis hin zu der Popart eines Keith Haring oder eines Banksy,
dem Supersprayer in der aktuellen Kunstwelt, gespannt. Bei jeder großformatigen Reproduktion, die oft in den Raum greift, ist das Originalkunstwerk als Fotoreproduktion mit Erläuterungen zu sehen.
Fehlende Elemente in den Großreproduktionen können durch die "mitspielenden" Schülerinnen und Schüler ergänzt werden - sei es als Balletttänzer in Degas´ impressionistischem Gemälde oder als Ureinwohner in Rousseaus naiver Urwaldmalerei. Die Schüler und Schülerinnen der Klassenstufe elf erlebten diese Exkursion zum Schloss Bruchsal als erfrischend und als einen anderen Unterricht über Kunstgeschichte, und das unweit vom Standort des Heisenberg-Gebäudes!

d

d

 
TERMINE
Brückentag
27. 05. 2022, 00:00h
[mehr...]
 
Pfingstferien
06. 06. 2022, 00:00h – 17. 06. 2022, 00:00h
[mehr...]
 
Sommerfest HBG Ettlingen
24. 06. 2022, 00:00h
[mehr...]
 
Tag der offenen Tür und Sommerfest am HBG Bruchsal
25. 06. 2022, 15:00h
[mehr...]