Aus der Sicht der Passagiere

Siebte Klassen des HBG Bruchsal inszenierten Fontane-Balladen

Bruchsal (Bruno Unterhauser/Be). Mitte Mai 2022 präsentierten die siebten Klassen des Heisenberg-Gymnasiums Bruchsal Inszenierungen von Balladen. Gemeinsam mit dem begeisterten Publikum tauchten die Schauspieler:innen dabei in die verschiedenen Welten der Stücke ein. Die 7d unter der Leitung von Susanne Bastian inszenierte ,,Die Brücke am Tay‘‘ von Theodor Fontane. Die Ballade erzählt von einem Zugunglück, welches sich auf einer Brücke über den Tay ereignete. Die Klasse interpretierte das Stück aus der Sicht der Passagiere. Die 7c von Frau Berisha inszenierte Fontanes „John Maynard“, die Geschichte eines dramatischen Schiffsunglücks, ebenfalls aus der Sicht der Passagiere und deren unterschiedlichen Perspektiven. Gerade die immer wiederkehrenden schönen Ausschmückungen und Sketche überzeugten und machten das Theaterstück auf eine ganz eigene Weise spannend. Eingeübt hatten die beiden Klassen die Aufführungen auch mit Hilfe der Theaterpädagoginnen Marie Eberhardt und Bernadette Schlottbohm. Für die Technik zeichneten am Abend der Veranstaltung Melina Baumgärtner, Hanna Pallesche und Bruno Unterhauser aus Klasse neun verantwortlich.

d
x
d

Fotos: Bruno Unterhauser

 
TERMINE
Sommerferien
25. 07. 2022, 00:00h – 09. 09. 2022, 00:00h
[mehr...]
 
Unterrichtsbeginn Schuljahr 22/23
12. 09. 2022, 08:00h–13:15h
[mehr...]
 
Einschulung der neuen 5. Klassen am HBG Bruchsal
14. 09. 2022, 08:00h–09:30h
[mehr...]
 
reDesign You - Persönlichkeitsfindung für Teenager
11. 10. 2022, 08:00h – 12. 10. 2022, 16:00h
[mehr...]