Die Kunst der Improvisation

HBG Bruchsal präsentierte Performanceshow

   Bruchsal (Be). Mit einem Performanceabend setzte das Heisenberg-Gymnasium Bruchsal (HBG) seine Veranstaltungsreihe „Kultur macht Schule“ fort, die den Besuchern im laufenden Schuljahr zudem noch einen Musikabend (15.5.) bietet. „Die Kunst der Improvisation hat uns an diesem Abend in gänzlich neue Klangwelten entführt“, freute sich HBG-Musikpädagoge und Mitorganisator Heinz Huber. Ausführende waren unter dem Motto „Raum – Bewegung – Klang“ Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen fünf bis elf, die sich in der Vorbereitung unter anderem mit dem „Triadischen Ballett" von Oskar Schlemmer auseinandergesetzt hatten.

d

d

d

d

d

d

d

d

d

d

d

d

d

d

d

 
TERMINE
Hands on Klasse 8d
01. 12. 2022, 00:00h – 02. 12. 2022, 17:00h
[mehr...]
 
Weihnachtsferien
21. 12. 2022, 00:00h – 06. 01. 2023, 00:00h
[mehr...]
 
Bolyaiwettbewerb 2023 Mathematik
17. 01. 2023, 00:00h
[mehr...]
 
Zeugnisausgabe 11.1; 12.1
27. 01. 2023, 00:00h
[mehr...]