Besuch der 10e im Baden-Württembergischen Landtag

Ettlingen (Luca Esser, 10e).

Am 15. Juni besuchten die Klassen 10 und 11 des Ettlinger Heisenberg-Gymnasiums den Landtag in Stuttgart. Dort bekamen wir eine Einführung in die Funktionen des Parlaments und die Fraktionsverteilung. Danach ging es in den Plenarsaal. Dort durften wir einen Teil einer Diskussion und einen Teil eines Berichts über die DSGVO miterleben. Ein Highlight dabei war eine Rüge, also eine Verwarnung, die ein Abgeordneter auf Grund von Nazivergleichen am Vortag bekam. Der Abgeordnete soll Sachen wie „Die Hitlerjugend war doch Ihre Jugend“ und „Wenn Sie wollen, kann ich zu Ihnen kommen und Ihre Hitlerstatuen entsorgen“ während einer Rede der AFD gerufen haben. Nach der Zeit im Plenarsaal hatten wir noch Gelegenheit, zwei Abgeordneten der Grünen und der CDU Fragen zu stellen (Barbara Saebel, Wahlkreis Ettlingen und Sylvia Felder, Wahlkreis Rastatt). Dabei ging es hauptsächlich um die Themen Arbeit, die gescheiterte Wahlrechtsreform und die Frauenförderung in der Politik.
landtag 2landtag

TERMINE
Aufnahme zum nächsten Schuljahr am HBG Bruchsal
10.05.2020, 14:50h – 25.09.2020, 00:00h
[mehr...]
 
Aufnahme zum nächsten Schuljahr HBG Ettlingen
10.05.2020, 18:30h – 10.10.2020, 19:30h
[mehr...]
 
Tag der offenen Tür am HBG Bruchsal
19.09.2020, 15:00h
[mehr...]
 
Hoffnungslauf Bruchsal
17.10.2020, 00:00h
[mehr...]