Wo Eisbären auf Kängurus treffen

Fünftklässler des HBG Bruchsal zu Besuch im Karlsruher Zoo

   Bruchsal (Jeron Springer/Be). Anfang November machten die fünften Klassen im Fach NWT mit ihren Lehrern Holger O´Malley und Simon Felsmann einen Ausflug zum Karlsruher Zoo. Dort lernten sie viel über Tiere, zum Beispiel dass Giraffen sich jedes Mal in Gefahr bringen, wenn sie Flusswasser trinken, weil es ganz lange dauert sich wieder aufzurichten, oder dass Seelöwen sich schneller bewegen als Seehunde. Sie hatten aber auch Zeit, sich im Zoo die vielen anderen Tiere wie Kängurus, Zebras und Leoparden anzuschauen.
   "Die Schülerinnen und Schüler haben allerlei über die Merkmale von Säugetieren gehört und konnten das im Unterricht Gelernte in einer außerschulischen Umgebung hautnah erleben", berichtete Biologielehrer Simon Felsmann. "Der Besuch im Zoo war sehr informativ", bestätigte Fünftklässler Simon Mohr.

d

d

d

 

d

TERMINE
Kultur macht Schule Bruchsal - Robin Hood
20.11.2018, 18:00h–20:00h
[mehr...]
 
Studieninformationstag Baden-Württemberg
21.11.2018, 00:00h
[mehr...]
 
Grenztheater - Aufführung der Theater-AG des HBG Karlsruhe
21.11.2018, 19:30h–20:45h
[mehr...]
 
Kultur macht Schule Bruchsal - Europatag
22.11.2018, 00:00h
[mehr...]
 
0