Plattenbau am Ettlinger Heisenberg-Gymnasium

Ettlingen (Ba). Leider konnte der ursprünglich geplante Wettbewerb „Welche Klasse backt die besten Plätzchen“ des Ettlinger Heisenberg-Gymnasiums wegen der Corona-Verordnung nicht stattfinden. Also dachte sich die SMV schnell etwas Neues aus: Welche Klasse baut das schönste Lebkuchenhaus? So sollte also nicht gebacken, sondern gebaut werden.
Der Verbindunglehrer Jan-Peter Knoche unterstütze die Aktion u.a. dadurch, dass er die Planung übernahm und die von der Bäckerei Fuchs extra für den Wettbewerb gebackenen Lebkuchenplatten zur Schule brachte. Die Klassen mussten dann nur noch für den Mörtel (Zuckerguss) und die Ziegel sowie andere Verzierungen sorgen. So wurden dann am Montag, den 14.12.2020 Bauzeichnungen entworfen, Lebkuchenplatten zugeschnitten und miteinander verklebt (auch wenn man es nicht allen Häusern ansah, sie wurden ausschließlich in Plattenbauweise hochgezogen), Zuckerguss angerührt und Gummibären farblich sortiert, die dann als Dachziegel dienten. Die in mühevoller Arbeit gebauten Häuser wurden dann in die Mensa gebracht, wo sie auf ihre große Stunde warteten. Am Tag darauf glich die Mensa dem Schauraum eines Architekturbüros. Überall standen Lebkuchenhäuser auf den Tischen. Im Verlauf des Nachmittags besichtigten die Klassen dann die Ausstellung und jeder Schüler konnte eine Stimme für das Haus abgeben, das ihm am besten gefiel. Gewonnen hat am Ende nicht nur die 8e, deren Haus vorne lag, sondern auch die ganze Schulgemeinschaft, der das Bauen große Freude bereitet hat.
Wir danken vor allem Herrn Knoche für seinen Einsatz und der Bäckerei Fuchs für die Lebkuchenplatten, die nicht nur stabil, sondern auch sehr lecker waren.

f

zg

v

 

gjh

gh

v

 
TERMINE
Elternbeirat BR, ET, KA
02.02.2021, 20:00h
[mehr...]
 
Winterferien
15.02.2021, 00:00h – 19.02.2021, 00:00h
[mehr...]
 
Elternabend HBG Karlsruhe
22.02.2021, 20:00h
[mehr...]
 
Elternabende HBG Bruchsal und Ettlingen
23.02.2021, 20:00h
[mehr...]