Katharina Masanek erringt einen 1. Platz beim 35. Landeswettbewerb Mathematik

Ettlingen (Ba). Im Herbst 2021 nahm Katharina Masanek aus der Klasse 7e des Ettlinger Heisenberg-Gymnasiums am Landeswettbewerb Mathematik teil. Zusammen mit ein paar hundert anderen Schülerinnen und Schülern von Gymnasien, Real- und Gemeinschaftsschulen aus ganz Baden-Württemberg musste sie Aufgaben aus den Gebieten Algebra, Geometrie, Wahrscheinlichkeitsrechnung und Zahlentheorie lösen. Bemerkenswert ist, dass die Aufgaben für das Niveau der Klassen 8 und 9 gestellt wurden, Katharina aber im Moment erst die 7. Klasse besucht. Beim Lösen dieser Aufgaben war Katharina so gut, dass sie einen der acht ersten Plätze in ihrer Jahrgangsgruppe erreichte. Die Mathematiklehrerin Sabine Krüger, die den Wettbewerb an unserer Schule durchgeführt hat, war ebenso glücklich wie die Preisträgerin. „Eine tolle Leitung, die Katharina da vollbracht hat!“ Wir sind alle sehr stolz auf sie. Neben der Urkunde erhielt Katharina auch einen Preis, Ian Stewarts „Unglaubliche Zahlen“. In dem Buch nimmt der englische Mathematikprofessor die Leserinnen und Leser mit auf eine Reise durch das Reich der Zahlen und der Mathematik. Mit dem Erreichen des ersten Platzes hat sich Katharina das Recht erworben, in der zweiten Runde ihre mathematischen Fähigkeiten erneut unter Beweis zu stellen. Wir drücken ihr die Daumen!
mathe

 
TERMINE
Brückentag
27. 05. 2022, 00:00h
[mehr...]
 
Pfingstferien
06. 06. 2022, 00:00h – 17. 06. 2022, 00:00h
[mehr...]
 
Sommerfest HBG Ettlingen
24. 06. 2022, 00:00h
[mehr...]
 
Tag der offenen Tür und Sommerfest am HBG Bruchsal
25. 06. 2022, 15:00h
[mehr...]