Blicke über den Tellerrand

Projekttage am Heisenberg-Gymnasium Bruchsal

Bruchsal (Be). Eine große Bandbreite an Aktivitäten stand zum Schuljahresabschluss an den beiden Projekttagen des Heisenberg-Gymnasiums Bruchsal (HBG) auf dem Programm. Dabei schnupperten die Klassen fünf und sechs im Sinne des „Boys´ and Girls´ Day“ anhand von Experimenten und Miniprojekten in Berufsfelder, die nach wie vor eher männlich geprägt sind. Die Klassenstufen sieben und acht wiederum beschäftigten sich mit Landschaftsmalerei, Veranstaltungstechnik und Robotik, suchten bei Escape-Spielen nach kreativen Lösungen oder wagten in einem Tanzworkshop erste Schritte auf dem Parkett. Für die Schülerinnen und Schüler der Klassen neun wurde in der Oberstufenbibliothek ein Erste-Hilfe-Kurs angeboten. Derweil absolvierten die Zehntklässlerinnen und –klässler in der letzten Schulwoche ein Praktikum im sozialen Bereich, etwa in Krankenhäusern oder Tafelläden, während die Oberstufe zweitägige Exkursionen im Fach Geographie unternahm. „Diese Tage erlauben uns, den Schülerinnen und Schülern je nach Klassenstufe zielgerichtete und über das reguläre Curriculum hinausgehende Projekte für unsere Schülerinnen und Schüler und damit einen Blick über den Tellerrand zu ermöglichen“, erklärte Schulleiter Manuel Sexauer.

d
d
d
d
d

 
TERMINE
Sommerferien
25. 07. 2022, 00:00h – 09. 09. 2022, 00:00h
[mehr...]
 
Unterrichtsbeginn Schuljahr 22/23
12. 09. 2022, 08:00h–13:15h
[mehr...]
 
Einschulung der neuen 5. Klassen am HBG Bruchsal
14. 09. 2022, 08:00h–09:30h
[mehr...]
 
reDesign You - Persönlichkeitsfindung für Teenager
11. 10. 2022, 08:00h – 12. 10. 2022, 16:00h
[mehr...]