Genetischer Fingerabdruck – Besuch des Biologie-Neigungsfaches Bruchsal am KIT

Nach unserer Unterrichtseinheit zum Thema Genetik besuchten wir am das Schülerlabor am KIT Campus Nord, um mit Hilfe gentechnischer Verfahren unseren genetischen Fingerabdruck zu ermitteln. Bevor wir jedoch mit der Laborarbeit und dem Experimentieren beginnen konnten, erhielten wir eine kurze theoretische Einführung in das Thema von Professor Schäfer. Nachdem wir unsere Schutzkleidung angelegt hatten, begannen wir eigene DNA-Proben aus unserer Mundschleimhaut zu entnehmen. Jetzt extrahierten wir die Erbinformation aus den Mundschleimhautzellen und vervielfältigten sie mit der PCR-Methode (Polymerase-Chain-Reaction).  Im Anschluss an ein Mittagessen in der Mensa des KIT trugen wir unsere DNA auf ein Agarose-Gel auf, welches durch Gelelektrophorese den Fingerabdruck erzeugte. Dieser wurde dann sichtbar gemacht und in der Nachbesprechung analysiert. Zum Abschluss erhielten wir zusätzlich einen Vortrag über die Einrichtung und eine sehr amüsante Führung durch die Dauerausstellung des Fortbildungszentrums. Dem von Lehrer Holger O´Malley betreuten Biokurs gefiel es, den Unterrichtsstoff praktisch umsetzen zu können.
Lena Merk und Moritz Landgraf (Bruchsal)

KIT

 
TERMINE
UNESCO SSoCamp
27. 06. 2022, 00:00h – 29. 06. 2022, 00:00h
[mehr...]
 
Schulfest des HBG Karlsruhe mit Verabschiedung des Schulleiters unter dem Motto "Zum Abschied alles Liebe"
08. 07. 2022, 15:00h–20:00h
[mehr...]
 
Smartphone - aber sicher! Schwerpunkt Klasse 5
11. 07. 2022, 18:00h–19:30h
[mehr...]
 
Smartphone - aber sicher! Schwerpunkt Klasse 7
13. 07. 2022, 18:00h–19:30h
[mehr...]