Half Broke Horses, Broken Bones and Unbroken Acting skills

Die die Bruchsaler Englischkurse von Frau Chapman, Frau Weinsdörfer und Herrn Sexauer (Klasse 12) sowie Herrn Belle (Klasse 11) trafen sich in Remchingen, um das Theaterstück zum Buch „Half Broke Horses“ zu sehen, welches eines der Sternchenthemen in der Abiturprüfung in Englisch ist. Geplanter Beginn der Aufführung war um 19:00, doch bereits bei unserer Ankunft um ca. 18:20 wurde uns mittgeteilt, dass sich die Aufführung um etwa eine halbe Stunde verzögern wird. Einer der Schauspieler hatte sich in der vorhergehenden Aufführung nämlich das Bein gebrochen und konnte nun nicht mehr spielen. Doch glücklicherweise hatte sich der Techniker der Crew dazu bereit erklärt, die Rolle des verletzen Schauspielers zu übernehmen, obwohl er dessen Text nicht auswendig konnte. Doch wie es im Live-Theater nun mal öfter vorkommt, wurde improvisiert: Der Techniker las den Text vom Skript ab und rettete die Aufführung, die nur dank ihm stattfinden konnte.
Das Stück setzte den Inhalt des doch recht umfangreichen Buches durch Einbringung von vielen Details authentisch um, wodurch auch die verschiedenen Charaktereigenschaften der Figuren sehr deutlich wurden. Besonders schön waren die kreativen Kulissen, die für Abwechslung und Lacher sorgten. Doch der Star des Abends war definitiv der Techniker, der mit viel Witz und Talent sein Textdefizit überspielte und seine Rollen somit noch lebendiger machte. Um ca. 22:00 endete diese doch sehr spezielle Aufführung, die uns allen wohl noch lange in Erinnerung bleiben und uns beim Abi helfen wird.
Pia Doll (Bruchsal)

 
TERMINE
UNESCO SSoCamp
27. 06. 2022, 00:00h – 29. 06. 2022, 00:00h
[mehr...]
 
Schulfest des HBG Karlsruhe mit Verabschiedung des Schulleiters unter dem Motto "Zum Abschied alles Liebe"
08. 07. 2022, 15:00h–20:00h
[mehr...]
 
Smartphone - aber sicher! Schwerpunkt Klasse 5
11. 07. 2022, 18:00h–19:30h
[mehr...]
 
Smartphone - aber sicher! Schwerpunkt Klasse 7
13. 07. 2022, 18:00h–19:30h
[mehr...]