"Crooked letter, Crooked letter"

Karlsruhe (Sc/Hp). Auch wenn zunächst nicht alle Schülerinnen und Schüler die Begeisterung ihrer Lehrer/innen Frau Ross, Frau Herpertz und Herrn Schrempp für eine englische Theateraufführung teilten, so besuchten sie dennoch am 14. März 2019 alle gemeinsam die Kulturhalle Remchingen. Hier führte die American Drama Group Europe „Crooked Letter, Crooked Letter“ auf, das Theaterstück zum gleichnamigen Roman von Tom Franklin. Da dieser Roman eins der Sternchenthemen des diesjährigen Abiturs ist, sollte es den Schülerinnen und Schülern ermöglicht werden, eine moderne Darstellung des Romans in Originalsprache zu besuchen und sich so die Schlüsselszenen und den Handlungsverlauf nochmal ins Gedächtnis zu rufen. Den Darstellern gelang es, die ernste Thematik des Romans lebendig zu vermitteln und diese dennoch durch gezielt eingesetzte humorvolle Szenen aufzulockern. Beeindruckend war die Vielseitigkeit der Schauspieler, die teilweise mehr als eine Rolle bravourös verkörperten.
Die anfängliche Skepsis der Schüler/innen schlug um und führte zu durchweg erfreulichen Rückmeldungen am Ende der Exkursion!

Crooked
Crooked
Fotos mit freundlicher Genehmigung der Kulturhalle Remchingen

 
TERMINE
Mitgliederversammlung in Karlsruhe
14. 03. 2024, 00:00h
[mehr...]
 
Kultur macht Schule - Performance-Abend
21. 03. 2024, 00:00h
[mehr...]
 
Englisch: Big Challenge Wettbewerb
08. 04. 2024, 00:00h – 30. 04. 2024, 00:00h
[mehr...]
 
Think Tank
17. 04. 2024, 13:30h–16:00h
[mehr...]