Von ruckelnden Scheibenwischern

Physikdidaktik-Studie am HBG Bruchsal

Bruchsal (Bruno Unterhauser/bx). Ende Juni konnten die beiden Physiklassen 9c und 9d Heisenberg-Gymnasiums Bruchsal (HBG) an einer Studie der PH Karlsruhe teilnehmen. Als Physikdidaktiker versucht Gregor Benz im Rahmen seiner Doktorarbeit zusammen mit Jun.-Prof. Dr. Tobias Ludwig zu ergründen, inwiefern das digitale Aufnehmen von Messdaten beim Experimentieren im Physikunterricht einen Mehrwert bietet gegenüber der herkömmlichen Methode. In einer zweistündigen Unterrichtseinheit teilte Gregor Benz dazu zuerst ein paar Module aus, mit denen die Schülerinnen und Schüler experimentieren konnten. Die Schülerinnen und Schüler erarbeiteten sich so selbständig das Thema aus der Mechanik zum sogenannten Stick-Slip-Effekt, den die meisten von ruckelnden Scheibenwischern oder knarrenden Türen kennen. Anschließend wurden Datensätze ausgewertet und Argumentationsaufgaben schriftlich bearbeitet. Nach anonymer Auswertung der Schülerarbeiten können nun Gregor Benz und Jun.-Prof. Dr. Tobias Ludwig die Erkenntnisse daraus in ihre Studie einfließen lassen. Das HBG beteiligte sich gerne an dieser Studie zur Weiterentwicklung des Unterrichtes und didaktischer Konzepte. Aber auch die Schülerinnen und Schüler erlebten einen kurzweiligen Unterricht.

d
Foto: Bruno Unterhauser

 
TERMINE
Tag der offenen Tür und Sommerfest am HBG Bruchsal
22. 06. 2024, 15:00h
[mehr...]
 
Sporttag
16. 07. 2024, 08:00h–14:00h
[mehr...]
 
Projekttage
18. 07. 2024, 00:00h – 19. 07. 2024, 00:00h
[mehr...]
 
Sommerferien
22. 07. 2024, 00:00h – 07. 09. 2024, 00:00h
[mehr...]