Im Einsatz für sauberes Wasser

Schüler des HBG Bruchsal gewinnt bei „Jugend forscht“

Bruchsal (Nb). Mit dem ersten Platz im Regionalwettbewerb von „Jugend forscht“ und der damit verbundenen Teilnahme beim Landeswettbewerb in Freiburg wurde Bruno Unterhauser vom Heisenberg-Gymnasium Bruchsal ausgezeichnet. In seinem Technikprojekt, dem „Neutralisationsautomaten“, optimierte der Elftklässler mit 3D-Druck und Programmierung ein anschauliches Unterrichtsmodell für die automatisierte Neutralisation einer Gewässerprobe. Dabei war ihm für den Einsatz im NwT-Unterricht nicht nur die Modularität, sondern auch der Bezug zum Einsatz von Technik in nachhaltigen Anwendungssituationen, wie in diesem Fall das UNESCO-SDG „Sauberes Wasser“, wichtig.

D
Foto: Markus Born Fotodesign

 
TERMINE
Englisch: Big Challenge Wettbewerb
08. 04. 2024, 00:00h – 30. 04. 2024, 00:00h
[mehr...]
 
Schriftliche Abiturprüfungen
18. 04. 2024, 00:00h – 07. 05. 2024, 00:00h
[mehr...]
 
Berufspraktikum (Bogy) der Klasse 9
22. 04. 2024, 00:00h – 26. 04. 2024, 00:00h
[mehr...]
 
Girl’s und Boy’s Day
25. 04. 2024, 00:00h
[mehr...]