Wie groß ist mein ökologischer Fußabdruck?

Karlsruhe (Ke, Kw). Im Rahmen des BNE-Konzepts des HBG KA hat sich die Klasse 6b auf den Weg ins Waldklassenzimmer begeben, um sich dort inmitten der Natur über den ökologischen Fußabdruck von uns Menschen in Deutschland und ihren individuellen zu informieren. Die Umweltpädagogin Frau Schirmer hat dafür immer wieder sehr anschauliche Beispiele gewählt und den Umgang mit den Ressourcen der Erde auch spielerisch erfahrbar gemacht. Die „Enge“ und Begrenztheit der Erde durch uns Menschen auf der immer kleiner werdenden Plane. Der „Raubbau“ um Baumscheiben zeigte, welche Konsequenzen es haben kann, wenn jemand mehr, als er eigentlich benötigt, nutzt. Der kreative Bau eines Raumschiffs, welches mit fiktiver Antriebstechnik, Energie-, Nahrungs- und Abfallentsorgung ausgestattet werden sollte, zeigte bei fast allen Gruppen, dass wir in Stoffkreisläufen wirtschaften müssen, um nachhaltig zu sein und möglichst lange Energie zu haben.  
Zum Abschluss konnten die Schülerinnen und Schüler noch ausgiebig auf dem Gelände frei Spielen, bevor es zum Mittagsessen zurück in die Schule ging.  

a2

a3

 
 
TERMINE
Mitgliederversammlung in Karlsruhe
14. 03. 2024, 00:00h
[mehr...]
 
Kultur macht Schule - Performance-Abend
21. 03. 2024, 00:00h
[mehr...]
 
Englisch: Big Challenge Wettbewerb
08. 04. 2024, 00:00h – 30. 04. 2024, 00:00h
[mehr...]
 
Think Tank
17. 04. 2024, 13:30h–16:00h
[mehr...]