Impressionen aus dem Unterrichtsalltag

Sport
Bewegungsanalyse am iPad
Bruchsal (Fm). Während in der elften Klasse noch Themen der Trainingslehre auf dem Theorieplan standen, beschäftigt sich das Neigungsfach Sport aktuell im zwölften Schuljahr mit der Bewegungslehre. Hierbei gilt es komplexe sportliche Bewegungen zu verstehen und die Funktion jeder Einzelbewegung zu analysieren. Mit iPad und mobilem Beamer bewaffnet ging es deshalb diese Woche mit ihrem Lehrer Simon Felsmann in die Sporthalle zur Praxis-Theorie-Verknüpfung. Die Schülerinnen und Schüler filmten verschiedenste Sprünge und Saltos und analysierten diese mit ihrem zuvor erworbenen Wissen gemeinsam am Beamer. Dabei war eine zentrale Fragestellung, wie der Körperschwerpunkt und die Bodenreaktionskraft beim Absprung im Verhältnis stehen müssen, um bestimmte Rotationen zu erwirken. Diese Form der Videoanalyse stellt nur eines von vielen Beispielen dar, wie das iPad als Werkzeug im Sportunterricht eingesetzt werden kann.

d

NwT
Mit dem richtigen Schliff
Bruchsal (Fm). Bereits zum dritten Mal haben die achten Klassen des Heisenberg-Gymnasiums Bruchsal in diesem Schuljahr wieder die Unterrichtseinheit „Holzkran“ erfolgreich abgeschlossen. Mit tatkräftiger Unterstützung unseres handwerklichen Assistenten Andreas Krahl sowie der Biologie- und Physiklehrkräfte der Klassen (Maren Gilgenast, Markus Rollbühler und Simon Felsmann) sägten, bohrten und schliffen die Schülerinnen und Schüler und fertigten so ihren eigenen Kran aus Holz. Dieser kann eine vorgegebene Last sowohl vertikal als auch horizontal bewegen.

d

d

 

d

d

 
TERMINE
Weihnachtsfeiern der Unterstufenklassen
17.12.2019, 00:00h
[mehr...]
 
Weihnachtsferien
20.12.2019, 00:00h – 06.01.2020, 00:00h
[mehr...]
 
Bolyaiwettbewerb Mathematik
14.01.2020, 00:00h
[mehr...]
 
Kultur macht Schule Bruchsal - Sommernachtstraum
16.01.2020, 00:00h
[mehr...]
 
0