SAMSA - oder: Was geschah VOR der Verwandlung?

Karlsruhe (kk) Eine unvergesslich beeindruckende, dichte und auch bedrückende Theateraufführung erlebten letzten Freitag die Oberstufenschüler/innen und ihre Lehrer/innen im Heisenberg-Gymnasium Karlsruhe. Gespielt wurde vom Literaturkurs unter der Leitung von Mareike Aukamp und Ondine Heiling das von den Schüler/innen selbst geschriebene Stück SAMSA, welches die letzten drei Tage Gregor Samsas vor seiner Verwandlung in ein "ungeheures Ungeziefer" zum Thema hat.
Spärlich an Requisiten und Farbe, reich an Bezügen zu Kafkas Werk, unglaublich kreativ beispielsweise in der Darstellung der Straßenbahn, die Gregor jeden Morgen zur Arbeit bringt, gespielt mit Leib und Seele – eine Aufführung, die weit über das hinausging, was in Form eines Schultheaters zu erwarten gewesen ist.
Vielen Dank an alle, die zum Gelingen dieser Theateraufführung beigetragen haben, natürlich auch der unermüdlichen Technik-AG!

SAMSA

SAMSA

 

SAMSA

SAMSA

 

SAMSA

SAMSA

 

SAMSA

SAMSA

 

(Fotos: A. Badior)

TERMINE
Aufnahme zum nächsten Schuljahr am HBG Bruchsal
10.05.2020, 14:50h – 25.09.2020, 00:00h
[mehr...]
 
Aufnahme zum nächsten Schuljahr HBG Ettlingen
10.05.2020, 18:30h – 10.10.2020, 19:30h
[mehr...]
 
Tag der offenen Tür am HBG Bruchsal
19.09.2020, 15:00h
[mehr...]
 
Hoffnungslauf Bruchsal
17.10.2020, 00:00h
[mehr...]