Alles nur Theater? – Landschulheim der siebten Klassen aus Bruchsal in Kehl

Bruchsal (Hh/Ca). „Faria faria ho“ grölt es aus Probenraum 1  und „Schluss mit der Kultur, denn die langweilt nur“ aus Probenraum 2. Was ist denn im Landschulheim in Kehl los?
Die Räuber, Ritter und Hofdamen - alias Klassen 7c und 7d - haben die Theaterbühnen gestürmt. Die Rolle der Intendanten wurde von Markus Rollbühler, Michael Pfeff, Anja Houée und Daje Casjens übernommen.
Die jungen Schauspieler konnten sich außerhalb der Proben auf dem weitläufigen Gelände mit Spiel- und Sportmöglichkeiten beschäftigen. Keiner verpasste  abends seinen Einsatz beim Länderspiel und auch die Maske konnte beim Topmodelschauen bereits ausprobiert werden.
Die Parole „Schluss mit der Kultur“ hat ihre Gültigkeit dennoch nur auf der Bühne gefunden, da in Straßburg eine Stadtführung und eine Bootstour auf dem Programm standen. Der Flammkuchen in einem typischen elsässischen Lokal schmeckte allen mit Blick auf die Ill besonders gut.  
Auch wenn zwischendurch die Geduld und die Motivation auf eine harte Probe gestellt wurden, war das Landschulheim ein voller Erfolg - die Herausforderung wurde von allen gemeistert!

TERMINE
Weihnachtsfeiern der Unterstufenklassen
17.12.2019, 00:00h
[mehr...]
 
Weihnachtsferien
20.12.2019, 00:00h – 06.01.2020, 00:00h
[mehr...]
 
Bolyaiwettbewerb Mathematik
14.01.2020, 00:00h
[mehr...]
 
Kultur macht Schule Bruchsal - Sommernachtstraum
16.01.2020, 00:00h
[mehr...]
 
0