Jazzrhythmen in kulinarischem Rahmen  

Auftakt zu „Kultur macht Schule“ am HBG Bruchsal

   Bruchsal (Be/Se). Startschuss für „Kultur macht Schule“ am Heisenberg-Gymnasium Bruchsal (HBG): Zum Auftakt gab es im Oktober „Jazz von der leichten, unkomplizierten Art“. Zu Gast beim traditionellen Jazzbrunch war die Band JAZZ-LITE, die nicht nur mit Jazz-Standards, sondern auch einem großen Repertoire auf sich aufmerksam machte und zudem „bemerkenswertes Improvisationstalent“ unter Beweis stellte, wie HBG-Musikpädagoge Heinz Huber betonte.
   Bei herrlichem Sonnenschein genossen über 200 Gäste das reichhaltige und abwechslungsreiche Buffet, pflegten die Gemeinschaft mit guten Gesprächen und lauschten der Musik. "Der Jazzbrunch hat sich fest etabliert und zeigt auch die Bereitschaft der Eltern und Schüler sich einzubringen", freute sich Schulleiter Sexauer über den stimmungsvollen Vormittag.
   Mit dem Konzert in kulinarischem Rahmen eröffnete das HBG die neue Saison der Veranstaltungsreihe "Kultur macht Schule", die den Besuchern im Schuljahr 2018/2019 zudem einen „Thementag Europa“ (22.11.), eine Theateraufführung („Robin Hood“/27.11.), einen Popmusikabend (30.11.), eine Performanceshow (21.2.) und einen Musikabend (28.3.) bietet. „Wir werden noch fünf weitere wunderbare Veranstaltungen erleben!“, verspricht HBG-Musikpädagoge Heinz Huber.

Impressionen vom Jazzbrunch

Impression Jazzbrunch Band
Impression Jazzbrunch Buffet 3
Impression Jazzbrunch Buffet
Impression Jazzbrunch Band 2

Impression Jazzbrunch Band 3Impression Jazzbrunch BuffetImpression Jazzbrunch Huber

Impression Jazzbrunch Mensa

Bilder mit freundlicher Genehmigung von Gaby Krass

 
TERMINE
Sommerferien
25. 07. 2022, 00:00h – 09. 09. 2022, 00:00h
[mehr...]
 
Unterrichtsbeginn Schuljahr 22/23
12. 09. 2022, 08:00h–13:15h
[mehr...]
 
Einschulung der neuen 5. Klassen am HBG Bruchsal
14. 09. 2022, 08:00h–09:30h
[mehr...]
 
reDesign You - Persönlichkeitsfindung für Teenager
11. 10. 2022, 08:00h – 12. 10. 2022, 16:00h
[mehr...]