Der deutsch-französische Tag

Karlsruhe (Virginia Stein/Jonathan Retzer). Am 22. Januar 1963 unterzeichnen, 18 Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges, im Pariser Élysée-Palast, der damalige Bundeskanzler Konrad Adenauer und der französische Staatspräsident Charles de Gaulle den sogenannten Élysée-Vertrag, der aus den langjährigen Feinden Deutschland und Frankreich Freunde machen sollte und eine bessere Zusammenarbeit ermöglichte.
Auch 58 Jahre danach muss die deutsch-französische Freundschaft gepflegt werden. Aufgrund der Corona-Auflagen konnte dieser Tag nicht wie gewohnt auf einem Festival gefeiert werden, sondern wurde online von den beiden Moderatoren und deutsch-französischen Rappern Till und Felix Neumann („Zweierpasch“) geleitet. Der Vormittag wurde ausgeschmückt mit Quizzen über eine Internetplattform, Videos verschiedener Schulen aus Deutschland und Frankreich und Interviews mit dem Staatssekretär des Ministeriums für Jugend und Sport Volker Schebesta und Mme Laporte, Réctrice de l’Académie de Strasbourg und vieles mehr – alles unter dem Motto „Vive la Freundschaft“. Die Moderation erfolgte aus dem „Centre Culturel Franco-Allemand“ in Stuttgart, doch die Teilnehmer kamen aus Frankreich und Deutschland. Im Livestream wurde oft zwischen den beiden Sprachen Deutsch und Französisch hin- und hergewechselt, um alle Menschen anzusprechen. Immer wieder interessant waren auch die „Rap-Einlagen“ der Moderatoren auf Deutsch und Französisch. Auch die 9b war am 22.01.2021 im Französischunterricht bei  ihrer Lehrerin Clara Hösle mit dabei.
Wir bekamen Einblick in viele verschiedene Themen: Austausch, Studium, länderübergreifende Sozialpraktika beim Freiwilligendienst etc.  und es ging auch um Demokratie und die Frage, inwiefern die dt.-frz. Freundschaft auch zur Demokratiebildung beiträgt. Dabei stand besonders die Idee der „fraternité“ im Mittelpunkt, einer der drei Grundsätze der französischen Revolution.
Es war ein schöner Einblick, wir empfehlen jedem, bei der Seite https://ccf-fr.de vorbei zu schauen und nächstes Jahr auf jeden Fall den Live-Stream zu verfolgen.
franz

 
TERMINE
Hands on Klasse 8d
01. 12. 2022, 00:00h – 02. 12. 2022, 17:00h
[mehr...]
 
Weihnachtsferien
21. 12. 2022, 00:00h – 06. 01. 2023, 00:00h
[mehr...]
 
Bolyaiwettbewerb 2023 Mathematik
17. 01. 2023, 00:00h
[mehr...]
 
Zeugnisausgabe 11.1; 12.1
27. 01. 2023, 00:00h
[mehr...]