Performanceabend am HBG Bruchsal

Veranstaltungsreihe „Kultur macht Schule“ thematisiert „Bauhaus“  

   Bruchsal (Be). Mit einem Performanceabend am Donnerstag, 21. Februar, 19 Uhr, setzt das Heisenberg-Gymnasium Bruchsal (HBG) seine Veranstaltungsreihe „Kultur macht Schule“ fort. Nachdem im Vorjahr Oskar Schlemmers „Triadisches Ballett“ im Fokus stand, dreht sich dieses Mal anlässlich seines 100-jährigen Jubiläums alles um das „Bauhaus“, das der Maler, Bildhauer und Bühnenbildner Schlemmer mitgeprägt hat. Neben Schülerinnen und Schülern der Mittel- und Oberstufe sowie Lehrkräften des HBG werden bei freiem Eintritt auch wieder Gastkünstlerinnen und –künstler mit von der Partie sein. „Kultur macht Schule“ endet in diesem Schuljahr mit einem Musikabend am 28. März.

TERMINE
Osterferien
15.04.2019, 00:00h – 26.04.2019, 00:00h
[mehr...]
 
Schriftliche Abiturprüfungen
30.04.2019, 00:00h – 10.05.2019, 00:00h
[mehr...]
 
Fahrt nach Taizé
02.05.2019, 00:00h – 05.05.2019, 00:00h
[mehr...]
 
Berufspraktikum der Klassen 9
06.05.2019, 00:00h – 10.05.2019, 00:00h
[mehr...]
 
0