Jazzrhythmen am „Heisenberg“

Begeisternder Auftakt zu „Kultur macht Schule“ am HBG Bruchsal

   Bruchsal (Be). Startschuss für „Kultur macht Schule“ am Heisenberg-Gymnasium Bruchsal (HBG): Mit einem Jazzbrunch Mitte Oktober eröffneten die Organisatoren die neue Saison dieser kulturellen Veranstaltungsreihe, die im Schuljahr 2019/2020 zudem einen Theaterabend (16.1.2020), einen Thementag zur Seidenstraße (13.2.) und einen Performanceabend (26.3.) bieten wird.
   Zum Auftakt gab sich die Bruchsaler Blues Combo (BBC) ein Stelldichein. „Wenn einem beim Blueshören das Herz etwas zu schwer wird und man diesem ´Bluesfeeling´ entkommen bzw. man ein anderes erleben will, dann war man hier genau richtig!“, resümierte Mitorganisator Heinz Huber. „Durch live performte, satte Klänge von Gitarren, Bluesharp und Bass sowie einer rockig-bluesigen Stimme“ habe man einen „positiv emotionalisierenden Blues“ erlebt, so der HBG-Musikpädagoge.

d

d

 

d

d

d

 
TERMINE
Weihnachtsfeiern der Unterstufenklassen
17.12.2019, 00:00h
[mehr...]
 
Weihnachtsferien
20.12.2019, 00:00h – 06.01.2020, 00:00h
[mehr...]
 
Bolyaiwettbewerb Mathematik
14.01.2020, 00:00h
[mehr...]
 
Kultur macht Schule Bruchsal - Sommernachtstraum
16.01.2020, 00:00h
[mehr...]
 
0