Schüler des HBG-Bruchsal erneut Sieger beim Landeswettbewerb Mathematik

Bruchsal. Christian Rouven Keller aus der neunten Klassenstufe des HBG-Bruchsal hat nach dem Sieg 2015 auch bei der diesjährigen ersten Runde des 29. Wettbewerbs den 1. Platz belegt. Die Teilnehmer bearbeiten dabei vier von sechs gestellten Aufgaben. Der Träger des Wettbewerbs ist das Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg. Christian Keller zeigte ich erfreut über seinen Erfolg: „Die Aufgaben sind spannend gestellt und realitätsnah. Es ist interessant zu sehen, was dabei rauskommt.“ Leonie Härtig aus der achten Klassenstufe konnte einen hervorragenden zweiten Platz belegen. Höchst zufrieden über die ausgezeichneten Ergebnisse der beiden Schüler zeigten sich Toni Schneider, Schulleiter des Heisenberg-Gymnasiums Bruchsal, sowie die Mathematiklehrer Thorsten Hermann und Marc Bugert, welche den beiden siegreichen Teilnehmern des Wettbewerbs Urkunden und Buchpreise überreichten.  Bei der zweiten des Runde des Wettbewerbs erwartet die erfolgreichen Teilnehmer die Teilnahme an einem Seminar im Fach Mathematik. Darauf freut sich Keller schon: „Das wäre cool!“

Marc Bugert

 
TERMINE
UNESCO SSoCamp
27. 06. 2022, 00:00h – 29. 06. 2022, 00:00h
[mehr...]
 
Schulfest des HBG Karlsruhe mit Verabschiedung des Schulleiters unter dem Motto "Zum Abschied alles Liebe"
08. 07. 2022, 15:00h–20:00h
[mehr...]
 
Smartphone - aber sicher! Schwerpunkt Klasse 5
11. 07. 2022, 18:00h–19:30h
[mehr...]
 
Smartphone - aber sicher! Schwerpunkt Klasse 7
13. 07. 2022, 18:00h–19:30h
[mehr...]