Kunst gegen Plastikmüll -
Siegerehrung des Malwettbewerbs der UNESCO-AG Karlsruhe

Karlsruhe (He). Endlich ist es so weit! Die UNESCO-AG Karlsruhe hat am 20.4.2021 die Siegerinnen und Sieger des Malwettbewerbs zum Thema „Plastikverschmutzung“ gekürt, den Schülerinnen und Schüler aus der Klassenstufe 12 initiiert hatten. Bei der Bewertung wurden vier Kategorien zugrunde gelegt: Kreativität, Inhalt, Farbenkombination und Aussage. Es war sehr schwer für die Jury, bei den vielen wunderschönen und originellen Beiträgen eine Auswahl zu treffen.
Dennoch gab es dann verdiente 1. und 2. Plätze: Für die Jahrgangsstufen 7-10 hat den ersten Platz Sonya Katz (9b) mit ihrem „Sanduhrbild“ belegt, der zweite Platz geht an Virginia Stein (9b) mit einem sensationell gezeichneten Bild. In den Jahrgangsstufen 5-6 geht der erste Platz an Enne Hofer (5a), den zweiten Platz teilen sich Henry Tomé (6a) für das kreativste Bild, Benjamin Mildenberger (6a) für die gelungenste Farbgebung und schließlich Marla Glamann (6b) für das Bild mit der größten Aussagekraft.  Die Preisverleihung konnte unter den aktuellen Umständen nur im kleinen Kreis in den Klassen stattfinden.
Vielen Dank allen Teilnehmerinnen und Teilnehmer fürs Mitmachen.

katz

stein

 

unesco

unesco

 

unesco

unesco

unesco

 

unesco

unesco

unesco

 

unesco

unesco

unesco

 

unesco

unesco

unesco

 

unesco

unesco

unesco

 
 
TERMINE
Infotag (Tag der offenen Tür) HBG Karlsruhe
25.09.2021, 10:00h–13:00h
[mehr...]
 
Elternabend der e-Klassen in Ettlingen
27.09.2021, 20:00h
[mehr...]
 
Elternabend der b-Klassen (ohne 10b) und Klasse 9a in Karlsruhe
27.09.2021, 20:00h
[mehr...]
 
Elternabende a-Klassen (ohne 9a), 10 und 11 in Karlsruhe
30.09.2021, 00:00h
[mehr...]