Kulinarischer Kultstatus

Tapas-Tradition am HBG Bruchsal   

Bruchsal (Be). In den Spanisch-Kursen am Heisenberg-Gymnasium Bruchsal (HBG) ist es bereits eine kleine Tradition: Mindestens einmal im Jahr bleiben Tablets und Tafel ungenutzt, und stattdessen dreht sich alles um Tapas, die legendären kleinen Häppchen, die in unzähligen Bars auf der Iberischen Halbinsel längst kulinarischen Kultstatus erreicht haben. Auch die Schülerinnen und Schüler des Abiturjahrgangs 2023 ließen es sich nicht nehmen, mit Chorizo, Serrano-Schinken, frischen Garnelen, Guacamole oder Datteln im Speckmantel zu experimentieren, und es dauerte nicht lange, bis der leckere Geruch der vor sich hin brutzelnden Köstlichkeiten für neidische Blicke im Oberstufentrakt sorgte. „Es ist immer wieder schön zu sehen, dass am HBG andere Kulturen mit allen Sinnen vermittelt werden“, freute sich Schulleiter Manuel Sexauer, während sich die fünf Jungen und vier Mädchen ihre eigenen Kreationen schmecken ließen.

d
d
d
d
d

 
TERMINE
Sommerferien
25. 07. 2022, 00:00h – 09. 09. 2022, 00:00h
[mehr...]
 
Unterrichtsbeginn Schuljahr 22/23
12. 09. 2022, 08:00h–13:15h
[mehr...]
 
Einschulung der neuen 5. Klassen am HBG Bruchsal
14. 09. 2022, 08:00h–09:30h
[mehr...]
 
reDesign You - Persönlichkeitsfindung für Teenager
11. 10. 2022, 08:00h – 12. 10. 2022, 16:00h
[mehr...]