Zwischen Faszination und Fallstricken

EPuZ-Reihe am HBG Bruchsal beleuchtet Welt der sozialen Netzwerke

Bruchsal (Be). Im Rahmen seiner „Eltern am Puls der Zeit“-Reihe (EPuZ) lud das Heisenberg-Gymnasium Bruchsal (HBG) nach den Osterferien zu einem digitalen Elternabend mit dem Schwerpunkt „Smartphone & Soziale Netzwerke“ ein. Durch den von der Sparkassenstiftung finanzierten Abend führten Katrin Weiser und Gerhard Hermann von der Aktion Jugendschutz Baden-Württemberg, die den per Zoom zugeschalteten Eltern und Familien spannende Einblicke in die digitale Welt vermittelten, deren Faszination erklärten, zugleich aber auch Fallstricke offenlegten und wertvolle Tipps zu deren Vermeidung gaben.  Besonders eine Zahl machte die Bedeutung des Themas deutlich: 98% aller Jugendlichen besaßen im vergangenen Jahr ein Handy und verfügten damit in Zeiten sozialer Einschränkungen über eine direkte Verbindung zum Freundeskreis, zur Verwandtschaft sowie zu einer breiten Palette an Streaming-, Messenger- und Social-Media-Apps. „Die Geräte sind aus dem Alltag unserer Schülerinnen und Schüler nicht mehr wegzudenken, weshalb uns Aufklärungsarbeit in diesem Bereich sehr wichtig ist“, betonte HBG-Schulleiter Manuel Sexauer.

 
TERMINE
Hands on Klasse 8d
01. 12. 2022, 00:00h – 02. 12. 2022, 17:00h
[mehr...]
 
Weihnachtsferien
21. 12. 2022, 00:00h – 06. 01. 2023, 00:00h
[mehr...]
 
Bolyaiwettbewerb 2023 Mathematik
17. 01. 2023, 00:00h
[mehr...]
 
Zeugnisausgabe 11.1; 12.1
27. 01. 2023, 00:00h
[mehr...]