Auf der Suche nach Identität

Abitur in Bildender Kunst am HBG Bruchsal

Bruchsal (Be). Großes zeichnerisches Talent stellten die Abiturientinnen und Abiturienten des Heisenberg-Gymnasiums Bruchsal (HBG) beim fachpraktischen Abitur in Bildender Kunst unter Beweis. Eine der zu bewältigenden Aufgaben drehte sich um die US-amerikanische Künstlerin und Fotografin Cynthia „Cindy“ Morris Sherman, die sich vor allem mit Rollenbildern und Fragen der Identität auseinandersetzt. Unter dem Motto „´Bin ich´s?´- Enthülltes und Verborgenes“ sollten sich auch die Prüflinge mit (Selbst-)Darstellung und Identität beschäftigen und Bilder im DINA-A2-Format anfertigen. Was der Kurs von Lehrerin Christiane Weber insgesamt zu leisten vermochte, beeindruckte auch Manuel Sexauer. "Angesichts des Ideenreichtums und der Detailtreue" könne man "fast neidisch werden“, lobte der Leiter des HBG.

d

d

 

d

d

d

 

d

d

 

d

d

d

 

d

d

d

 
TERMINE
Aufnahme zum nächsten Schuljahr HBG Ettlingen
10.05.2020, 18:30h – 10.08.2020, 19:30h
[mehr...]
 
Pfingstferien
01.06.2020, 00:00h – 12.06.2020, 00:00h
[mehr...]
 
Jahrgangsarbeiten in Deutsch; Klassen 6 und 8
19.06.2020, 00:00h
[mehr...]
 
Jahrgangsarbeiten in Englisch; Klassen 6, 8 und 10
24.06.2020, 00:00h
[mehr...]
 
0