Programmiert auf Pfannkuchen

Roboter des Z-Labs Bruchsal am Heisenberg-Gymnasium

Bruchsal (Se). Die Ozobots des Z-LAB Bruchsal, gesponsert von der Hopp-Foundation, sorgten für Begeisterung in den fünften Klassen des Heisenberg-Gymnasiums Bruchsal, als die kleinen süßen Roboter verschiedene Parcours meisterten. So mancher Jubelschrei der kleinen Programmiererinnen und Programmierer schallte durch das Klassenzimmer, wenn der Roboter erfolgreich die Zutaten für Pfannkuchen eingesammelt hatte oder über Stock und Stein den Zieleinlauf auf der Rallye-Strecke mit einem Siegestanz feierte. Auch ihrer Kreativität ließen die Schülerinnen und Schüler freien Lauf und zeigten mit ihren Kunstwerken, dass sie die Sprache der Roboter verstanden hatten. Denn darum ging es in dem Workshop: zu verstehen, wie Befehle zusammengesetzt werden, damit der Ozobot programmiert werden kann. Der Übertrag auf blockbasierte und später auf textbasierte Programmierung ist damit bereits angebahnt. Mit dieser willkommenen Abwechslung können die Weihnachtsferien nun beginnen - und so manches Kind schrieb noch schnell den Ozobot auf den Wunschzettel…

d
d
d

 
TERMINE
Sommerferien
25. 07. 2022, 00:00h – 09. 09. 2022, 00:00h
[mehr...]
 
Unterrichtsbeginn Schuljahr 22/23
12. 09. 2022, 08:00h–13:15h
[mehr...]
 
Einschulung der neuen 5. Klassen am HBG Bruchsal
14. 09. 2022, 08:00h–09:30h
[mehr...]
 
reDesign You - Persönlichkeitsfindung für Teenager
11. 10. 2022, 08:00h – 12. 10. 2022, 16:00h
[mehr...]