Taizé 2016

Im Mai machte sich wieder eine Gruppe von 27 Schülerinnen und Schülern aus allen drei Heisenberg-Standorten mit Herrn Hirt, Herrn Weber und Frau Foos auf den Weg nach Taizé, einem kleinen Ort in Burgund. Die Brüder der Communité, die dort vor 76 Jahren von Frère Roger als ökumenische Ordensgemeinschaft gegründet wurde, laden insbesondere Jugendliche zum Gebet, zur Meditation und zum Austausch mit anderen ein - und die Jugendlichen kommen! So waren wir mit etwa 4000 Menschen aus aller Welt zusammen, um an diesem besonderen Ort Zeit zu verbringen.
Für viele war es ein ungewöhnliches Angebot „ins Kloster zu gehen“. Doch zeigen die Rückmeldungen unserer Schüler und Schülerinnen deutlich, wie wohl es tut, einmal aus dem Alltag auszubrechen und Einfachheit, Gemeinschaft und Besinnung zu (ver)suchen. Hier eine Auswahl der Rückmeldungen:
- „Die 4 Tage in Taizé haben uns das Gefühl der Geborgenheit und des Miteinanders gelehrt, wir konnten in dieser Zeit zur Ruhe kommen und gleichzeitig neue Freundschaften schließen.“
-„Taizé stellt für mich eine besondere Möglichkeit der Selbstfindung dar – das kann ich jedem empfehlen!“
-„Es ist ein Ort, an dem man gut zur Ruhe kommen kann und an dem man von seinem stressigen Alltag wegkommt.“
-„In Taizé herrscht eine unglaubliche Atmosphäre mit all den Jugendlichen, die zusammen singen und spielen.“
-„Der Gottesdienst war ganz anders als bei uns, da wir viel gesungen haben und es jedes Mal eine stille Zeit gab.“
-„In der freien Zeit zwischen den Gottesdiensten und den Bibelgruppen saßen wir zusammen auf der Wiese in der Sonne dachten über unser Leben nach oder spielten Volleyball.“
-„Das Essen war auch besser als erwartet und die Baracken waren auch schöner als gedacht.“
-„Für mich war Taizé ein einprägsames Erlebnis. In den kleinen Bibelgruppen tauschte man sich über persönliche Erfahrungen mit Gott aus.“
-„Taizé war für mich in erster Hinsicht eine Erfahrung – eine unbezahlbare Erfahrung, da man vor allem Zeit für sich findet, um sich selbst etwas besser kennen zu lernen. Für mich ist der Ort einzigartig, daher denke ich, dass jeder einmal dort gewesen sein soll, um ein paar Fragen für sich klären zu können.“
In diesem Sinne freuen wir uns auf das nächste Mal und laden schon jetzt dazu ein!
Carolin Foos

Taize

TERMINE
Hands on Klasse 8d
02.12.2021, 00:00h – 03.12.2021, 17:00h
[mehr...]
 
Weihnachtsfeiern der Unterstufenklassen
21.12.2021, 00:00h
[mehr...]
 
Weihnachtsferien
23.12.2021, 00:00h – 07.01.2022, 00:00h
[mehr...]
 
Bolyaiwettbewerb Mathematik
11.01.2022, 00:00h
[mehr...]