YES JAZZ 2016

Die kleinste Schule, aber die größte Bigband in Bruchsal  -  sieben Saxophone, vier Trompeten, vier Querflöten, zwei Hörner, eine Posaune, ein Piano, ein Bass und ein Schlagzeug, d.h. 21 Musikerinnen und Musiker des Heisenberg-Gymnasiums Bruchsal zeigten sich bei der dritten Auflage von „Yes Jazz 2016“ in bester Spiellaune und konnten dank des exzellenten Soundmastering den großen Saal im Bürgerzentrum Bruchsal zum Beben bringen. Yes Jazz ist eine Veranstaltung, an welcher alle Bruchsaler Bigbands teilnehmen können – sie werden im Vorfeld ihres Auftrittes von ausgewiesenen Jazzfachleuten betreut und gecoacht. Getragen wird diese einzigartige Veranstaltung von der Musik- und Kunstschule Bruchsal sowie dem Regierungspräsidium Karlsruhe.

Mit „How High the Moon“, „That´s What Friends Are For“ und dem Klassiker „Birdland“ von Joe Zawinul konnte die Band die ganze Bandbreite ihres Könnens aufzeigen: Gefühlvolle Bossa Nova- und Swing-Interpretationen, episch angelegtes Melodie- und Klangflächenspiel bei „That´s What Friends are For“ und rhythmisch geprägter Bass und Bass Drive bei „Birdland“. Das Ganze dargeboten in einer für eine Schulbigband erstaunlich guten Intonation, in tollem aufeinander abgestimmten dynamischem Spiel der einzelnen Sections und einer gut zusammenwirkenden Rhythmusgruppe.

Heinz Huber

YessJazz

 
TERMINE
UNESCO SSoCamp
27. 06. 2022, 00:00h – 29. 06. 2022, 00:00h
[mehr...]
 
Schulfest des HBG Karlsruhe mit Verabschiedung des Schulleiters unter dem Motto "Zum Abschied alles Liebe"
08. 07. 2022, 15:00h–20:00h
[mehr...]
 
Smartphone - aber sicher! Schwerpunkt Klasse 5
11. 07. 2022, 18:00h–19:30h
[mehr...]
 
Smartphone - aber sicher! Schwerpunkt Klasse 7
13. 07. 2022, 18:00h–19:30h
[mehr...]